Archiv für Kategorie 'Nederland'

Gute Aussichten

Dienstag, August 6th, 2013

Gute Aussichten

fliesen

Bald werden wir wieder diese Aussicht genießen können. Ein paar Tage in ein feines kleines Häuschen am Rande von Groede/Zeeland (NL) Ein kleiner Garten, ein kurzer Fahrradritt bis an die Nordsee und ein Weitblick der sich wirklich sehen lassen kann.

Letztes Jahr haben wir dort unsere ersten Ferien zu dritt gemacht. Da war das Mädchen drei Monate jung und verschlief eigentlich ihren ersten Urlaub. Dieses Jahr wird es wohl ganz anders werden, denn die kleine Entdeckerin ist auf zack.

Opgepast mensen uit Groede, wij komen eraan!

Welkom!

Mittwoch, Juli 6th, 2011

Vandaag was de opening van de overzichtstentoonstelling van de 82 afgestudeerden van de AKI in Enschede. Zo ook de mijne. Misschien zijn er nu wel nieuwe mensen op mijn site gekomen, vandaar: Welkom!

Jullie zijn van harte welkom om af en toe langs te komen om mijn werk te zien of mijn kleine verhalen te lezen. Als je iemand bent die graag samen wil werken met mij of een leuke plek hebt om mijn ‘Fundbüro’ te tentoonstellen zou dat ook heel goed kunnen. :) Mijn Portfolio wordt in de komenden dagen ook online gezet zodat jullie een overzicht van de dingen krijgen die ik maak. Mooi dat jullie er waren!

Heute war die Eröffnung unserer aller Ausstellung in der AKI in Enschede. Es war ein schöner Tag!

Amsterdammertjes

Donnerstag, Oktober 14th, 2010

Die vergangenen sonnigen Herbsttage haben zu einem ganz großen Abstand zu meinem Schreibtisch geführt. Hier hat sich der Herbst von seiner goldensten Seite gezeigt. Herr-herr-herrlich!

Das vergangene Wochenende in A’dam war weniger grandios und ich kann auch auf Fragen, wo ich mich so rumgetrieben habe, keine Antwort geben. Wir waren dann doch nur auf niederländischen Familienbesuch.

Aber immer wenn ich dort bin ist ein Besuch im Athenaeum Nieuwscentrum ein Muss. Tolle Bücher und Magazine im Bereich Kunst, Illustration, Design und Architektur…Dieses Mal hat es nur für einen blitzschnellen Besuch gereicht. Aber ich konnte im Vorbeigehen noch schnell die aktuelle Uppercase schnappen, bezahlen und durch die Menge in Richtung Geburtsagskuchen laufen. Denn der wartete auf uns. Das Geburtstagskind hat eine kleine private Stadtführung organisiert, die uns ein bisschen schlauer werden ließ, was Amsterdam so zwischen den Häuserritzen zu bieten hat.

Athenaeum Nieuwscentrum
Spui 14-16
1012 XA Amsterdam
Tel.: 0031-20-5141470

Hup Holland Hup

Dienstag, Juni 8th, 2010

.

Das ganze Land ist oranje gefärbt. Die Niederländer bereiten sich auf die Fußball WM vor. Ich habe noch nie zuvor ein Land gesehen, dass sich so dermaßen an Festdekorationen erfreut. Ganze Straßenzüge sind mit Girlanden, Fahnen und sonstigen Firlefanz behangen. Nicht nur zu Weltmeisterschaften, sondern auch runde Geburtstage und Geburten werden bildlich vor die Tür getragen. Störche, Puppen, Plakate… alles was ihr euch vorstellen könnt!

Ob unser Land auch in schwarz-rot-gelb (gold) getunkt wird?

Die Festung

Montag, März 8th, 2010

Wenn man mich nach einem mirakulösen Ort in Enschede fragt zucke ich zunächst ahnungslos mit den Schultern. Wenn ich aber die negative Brille absetze, die ich hier anscheinend trage, fallen mir dann doch ein paar Orte ein, an denen es sich lohnt zu verweilen.

Wer also mal zufällig in dieser niederländische Kleinstadt landen sollte, muss den Weg ins Café Het Bolwerk suchen. Es ist das einzige Café in der Stadt, an dem man gemütlich Kaffee trinken und mit einem Buch in der Hand Zeit verbringen kann. Es ist ein uraltes Café, ein bisschen schäbig und dunkel, aber vielleicht deswegen urgemütlich.

Es ist hier das Café für Kunststunden in der Stadt und gilt bei Polohemden-mit-aufgestellten-Kragen tragenden Menschen mit gegeelten Haare als nicht normal. Es ist anders als die Anderen und das ist gut so. Denn die meisten Cafés, rund um den Marktplatz sind groß, laut und unpersönlich. Abends kann man diesen Ort ebenfalls meiden, da fast in jedem Laden (Aprés)Skihütten Atmosphäre herrscht.

Anders sieht es einmal im Monat im Bolwerk aus. Dann ist Danssalon. Tische und Stühle werden an die Seite geschoben und nicht selten ertönen Balkanklänge den Raum. Es herrscht gute Stimmung und das Bier schmeckt auch gut. Der Dielenboden hat schon die ein oder andere Party getragen und wird dies sicherlich noch viele Jahre tun.

.

Eetcafé Het Bolwerk

Stadsgravenstraat 21
7511 EP Enschede, Nederland
053 4318746